Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Tango in Hann. Münden

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

August 2016

5Eck-Milonga im Café Aegidius

7. August 2016| 15:00 - 18:00
Café Aegidius / Hann. Münden, Aegidienplatz 1
Hann. Münden, Niedersachsen 34346 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Tango heißt sich finden, verbinden, für eine Zeit gemeinsam das Leben spüren. Mit Tangofreunden aus Duderstadt, Hann. Münden, Northeim und Osterode am Harz hat die TangoBrücke in Einbeck eine spannende Milonga-Reihe durch unsere schönen 5Eck-Fachwerkstädte vorbereitet. Die erste erfolgreiche 5Eck-Milonga fand im Mai in der Einbecker TangoBrücke statt.

Erfahren Sie mehr »

September 2016

5Eck Tango-Konzert und Milonga in der Schachtrupp-Villa

18. September 2016| 16:00 - 20:00
Schachtrupp-Villa, Dörgerstraße 40
Osterode am Harz, Niedersachsen 37520 Deutschland
freiwillig

Nach der furiosen 5Eck-Milonga in der Aegidienkirche von Hann. Münden steht nun das nächste eindrucksvolle Tangoerlebnis in der Reihe der 5Eck-Milongas auf dem Programm. Ein Eindrucksvolles Tangokonzert mit den Gitarristen Leonardo Bravo und Leandro Riva und der Tangosängerin Anna Palupski und eine sich anschließende Milonga. Und das in der wunderschönen, altehrwürdigen Schachttrupp-Villa in der 5Eck-Stadt Osterode am Harz. Die argentinischen Gitarristen Leonardo Bravo und Leandro Riva präsentieren zusammen mit der Sängerin Anna Palupski ein vielfältiges musikalisches Musikrepertoire aus Südamerika. Auf dem…

Erfahren Sie mehr »

April 2017

5Eck – TanZgo in den Mai

30. April 2017| 18:00 - 1. Mai 2017| 1:00
Milonga bei Evelin / Northeim, Bürgermeister-August-Otte-Str. 18
Northeim, Niedersachsen 37154 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Auch dieses Jahr können wir uns wieder darauf freuen, bei Evelin in den wunderschönen Monat Mai hineintanzen. Ab 18:00 Uhr bis 01:00 Uhr wird in Evelins Milonga um die Mausäule herum getanzt. Auf dem Programm stehen viele schöne Tandas mit Tango-DJ Reinhardt Loots aus Hannover und auch ein Gruß aus dem 5Eck mit einigen Live-Tandas gespielt vom Tangogitarristen Leandro Riva aus Hannover.

Erfahren Sie mehr »

Juni 2017

Tangokonzert- und Mittsommer-Milonga in der Schachtruppvilla

24. Juni 2017| 16:00 - 20:00
Schachtrupp-Villa, Dörgerstraße 40
Osterode am Harz, Niedersachsen 37520 Deutschland
freiwillig

Die 5Eck-Konzert-Milongas in den Fachwerk5Eck-Städten sind jede für sich wahre Tangofeste, zu denen sich Freunde der Tangomusik und des Tangotanzens aus nah und fern einfinden. Die nächste 5Eck-Konzert-Milonga steht an: Ein eindrucksvolles Tangokonzert mit den Porteños Carlos Roulet (Gesang) sowie Diego Jascalevich und Marcos Goncalves da Rocha (beide Gitarre) und eine sich anschließende Milonga. Und das in der wunderschönen Schachtrupp-Villa in der 5Eck-Stadt Osterode am Harz.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2017

Zweite 5Eck-Milonga in Hann. Münden

29. Oktober 2017| 17:00 - 20:00
Café Aegidius / Hann. Münden, Aegidienplatz 1
Hann. Münden, Niedersachsen 34346 Deutschland

Tangotänzer aus dem Fünfeck und der Region beseelen die Kirche mit Passion! Seien Sie dabei - als Gast oder als Tänzer und Tänzerin.

Erfahren Sie mehr »

September 2018

5Eck-Milonga in Hann. Münden – Tango am Fluss

30. September 2018| 17:00 - 20:00
Café an der Werrabrücke, Lange Straße 1
Hann. Münden, Niedersachsen 34346
+ Google Karte anzeigen

Nach den ersten beiden Hann. Mündener 5Eck-Milongas in der Aegidienkirche geht es in Münden nun mit der dritten 5Eck-Milonga auf zu neuen Ufern! Mit Tango am Fluss können wir uns auf eine Milonga freuen, bei der zu den uns vertrauten Tangoklängen das stetige Rauschen der Werra im Hintergrund zu hören sein wird. Am Tango-DJ-Pult wird Volker Dubbel Platz nehmen. Location: Café an der Werrabrücke Lange Straße 1 34346 Hann. Münden

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Corona und Veranstaltungen im 5eck

31. Dezember 2020

Covid-19 macht Veranstaltungen und jegliche sonstigen  Versammlungen von Menschen derzeitig unmöglich. Das Beispiel Italien und vor allem auch USA zeigt: Es ist existenziell, die Geschwindigkeit der Ausbreitung weiterhin zu senken. Das Gesundheitssystem droht zu kollabieren, weil nicht ausreichend viele Menschen gleichzeitig behandelt werden können. Deshalb ist es wichtig, jetzt zu Hause zu bleiben, wenn es möglich ist. Wir stehen mit allen Veranstaltern in Kontakt und werden kurzfristig entscheiden müssen, ob es die allgemeine Situation zulässt, geplante Konzerte, Workshops und sonstige…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren